Donnerstag, 6. Juli 2017

News aus dem Shop: 4 Schritte zum Ethno-Style

Der Ethno-Style oder auch Boho-Style genannt, ist eine Stylingvariante mit orientalischen Accessoires und den entsprechenden Farben. Bunt dominiert, Du bekommst den Look und den Interior-Style aber auch mit nur zwei Farben, wie z.B. Schwarz und Weiß sehr gut hin.

Was ist noch wichtig beim Ethno-Style?

1) Farben wählen
Bei diesem Styling brauchst Du Dich nicht auf eine Farbe festzulegen. Es darf bunt sein, auch Knallfarben wie Pink oder Neonfarben können mit gedeckten Farben gemischt werden. Mit etwas schlichteren Farben bzw. nur wenigen Farben, wie z.B. nur Schwarz/Weiß oder nur Beige/mit einer kräftigen Farbe (blau, rot, grün) erreichst Du einen modernen Look.

2) Accessoires aussuchen
Vielleicht hast Du ja mal aus dem Urlaub eine orientalische Laterne mitgebracht, Bastkörbe oder Metallschalen gekauft? Dann ab auf den Tisch! Metallvasen, buntes Geschirr, farbenfrohe Servietten und Tischwäsche, viele Lichter, Accessoires mit Rautenmuster oder Streifen, Zickzack und Mustermixe sind sehr gut geeignet. Kombinieren kannst Du das alles mit Naturmaterialien (Holz, Korb, Bast, etc.).

3) Akzente setzen
Beispielsweise mit Pflanzen kannst Du bei diesem orientalischen Style Akzente setzen. Passend sind hier Kakteen, die jetzt gerade mega trendy sind, aber auch Palmengewächse oder Farne. Dazu wählst Du bunte Pflanzentöpfe oder, wenn Du Dich z.B. für einen Schwarz/Weiß-Look entschieden hast, bleibe in dieser Farbfamilie. Das Grün der Pflanzen wirkt dann schon von ganz alleine als Farbakzent.

4) Styleobjekte verwenden
Eyecatcher braucht auch dieser Look. Wenn alles schon so bunt ausgesucht ist, dann setze bei einem größeren Accessoires, wie z.B. einem Beistelltisch auf etwas Auffallendes - aber dennoch dezentes. Hier ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Sehr gut passen Metalltische oder schwere Holztische aus dunklem Holz. Möchtest Du einen großen Raum im Boho-Style dekorieren, kannst Du als herausstechendes Styleobjekt auch einen Wandteppich oder ein Makramee aufhängen. Das bringt Gemütlichkeit in den Raum.

Im Shop habe ich mit bunten, floralen Servietten, asiatischen Tellern und orientalischen Vasen und Windlichtern einen Tisch eingedeckt und so den Ethno-Style dekoriert.






Folgende Accessoires findest Du im Shop von tafelfein:

  • Stoffservietten "Ethno" mit buntem Floraldesign hier
  • Teller "Asia" hier
  • Müslischalen hier (nur noch wenige verfügbar!)
  • Vasen "Ethno" hier
  • Windlicht "Doré" im 2er-Set hier
  • Wasserglas hier
  • Glaskaraffe hier

Schau doch gerne mal im Shop von tafelfein vorbei und stelle Dir Deinen ganz eigenen Look für Deinen Tisch zusammen...ich freu mich auf Dich!

Habt's wundervoll,

Kommentare:

  1. Liebe Dani,

    deine Tipps sind super. ich liebe den Ethno-Style und kann mich an deinen Bildern nicht sattsehen :-) Super schöne Tischdeko.

    Ganz liebe Grüße,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, meine Liebe! Es freut mich sehr, dass es Dir so gut gefällt 💕
      Ganz liebe Grüße zurück nach Hamburg,
      Dani

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...