Mittwoch, 16. Juli 2014

Avocado-Duo - Smoothie und Guacamole

Avocado kennt und verwendet man normalerweise als herzhafte Variante. In Stücke geschnitten im Salat, als Zutat bei Burgern oder Sandwiches oder man verarbeitet sie zu Guacamole.

Als ich kürzlich in Südafrika war, habe ich einen Avocado-Smoothie probiert und war sofort begeistert - der Flip schmeckt so erfrischend, ist gesund und macht satt - also ein echter "Alleskönner" ;-) In Südafrika ist die Avocado in jeglicher Form aus der Küche nicht mehr wegzudenken.

Da ich aber auch die herzhafte Variante liebe, möchte ich Euch gleich zwei Rezepte vorstellen...den Avocado-Smoothie und eine Guacamole - ein toller Begleiter zu Fleisch und Fisch bei der immer noch vorherrschenden Grillsaison...

Avocado-Smoothie


























Zutaten für 2 Gläser


2 reife Avocados (am besten die mit dem Aufkleber "Eat me" - bei denen die Schale  fast schwarz ist)
2 EL Zucker
200ml Sahne
200ml Milch
Limettensaft zum Abschmecken













































Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleich aus den Hälften lösen und mit der Sahne, der Milch und dem Zucker in einen Mixer geben und kräftig mixen. Einen "ersten Schwung" Limettensaft hinzugeben und erneut mixen. Nun noch mit Limettensaft abschmecken.


Guacamole





















Zutaten (als Beilage für 4 Personen - ich esse die Portion auch gerne mal alleine ;-))
2 reife Avocados
4 Knoblauchzehen
Zitronensaft von 1 Zitrone
1 Zwiebel
1 TL Senf
1 Bund Basilikum
2 Tomaten
1 EL klein gehackter Koriander
Eine Prise Zucker, Salz, Pfeffer und Tabasco zum Abschmecken





















Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleich aus den Hälften lösen und mit einer Gabel zerkleinern. Die Knoblauchzehen abziehen und gepresst zu den Avocados geben. Den Zitronensaft und den Senf hinzufügen und gut vermengen. Die Zwiebel, das Basilikum und den Koriander klein hacken und unterrühren. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken und kräftig verrühren. Ca. eine halbe Stunde durchziehen lassen und erneut abschmecken.

Kommentare:

  1. Ohhh Daniela, wie ich Guacamole liebe!! Dein rezept wird gleich am Wochenende mal ausprobiert. :) Ansonsten amch ich ja eher weniger mit Avocado, aber ich glaub, auch das sollte ich schleunigst ändern. ;)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      vielleicht hab ich Dich ja ein wenig begeistern können für Avocado! Hoffe, Dir schmeckt das Smoothie ;-))
      Herzliche Grüße in dein neues Knusperstübchen ;-)
      die Dani

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...