Donnerstag, 1. Mai 2014

Fundstück #2: Laima Schokolade aus Riga

"Fundstücke" around the world 



Mit der Stadt Riga konnte ich zuerst nichts anfangen und bin sozusagen ganz unvoreingenommen und mit neugierigen Augen durch die Stadt geschlendert. Riga ist die Hauptstadt von Lettland und zudem die größte Stadt im Baltikum. Die Häuser in der Innenstadt sind überwiegend im Jugendstil gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt :-)

Es gibt zahlreiche Cafés und Restaurants, die mit sehr viel Hingabe bewirtet werden. Die Menschen in Riga sind sehr gastfreundlich und man fühlt sich sehr willkommen.

Mein Fundstück ist dieses Mal Schokolade von Laima, denn der Firmensitz des größten Süßwarenherstellers von Lettland ist in Riga.












































Ich habe mich in dem tollen Schokoladen-Laden (den ich leider nicht fotografieren durfte ;-( ), für Pflaumen-Mandel-Schoko-Pralinen entschieden und ich muss sagen, es war eine sehr gute Entscheidung. Die Pflaumen sind sehr fluffig, nicht zu süß und die Zartbitterschokolade ist ein Traum. Zu einem Espresso oder einer anderen Lieblingskaffeevariante ist es ein wirklich grandioser Genuss!





















Eure Dani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...