Mittwoch, 1. Oktober 2014

Fundstück #5: Weißer Tee

Also eigentlich stimmt der Post-Titel nicht ganz, denn ich habe gar nicht wirklich ein Fundstück im klassischen Sinne. So dass ich den Post "No-Fundstück" nennen müsste ;-)

Ich war in Shanghai auf der Suche nach Weißem Tee.
























China ist das größte Anbaugebiet für weißen Tee und ich ließ mir sogar von einer chinesischen Kollegin in chinesischen Schriftzeichen aufschreiben, was: "ich möchte weißen Tee kaufen" heißt. Ich war in unzähligen Supermärkten, Teegeschäften und chinesischen Spezialitätenläden und habe nach weißem Tee gesucht - ohne Erfolg! Aber ich wollte unbedingt diesen Tee, denn er ist sehr gesund und schmeckt so gar nicht nach grünem Tee (es ist ein grüner Tee)! Die hochwertigste Sorte ist Yin Zhen. Weißer Tee enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, die freie Radikale in den Körperzellen binden und das Immunsystem stärken. Die Herstellung des weißen Tees ist sehr aufwendig, das erklärt auch den hohen Preis.

Da ich nun in China keinen weißen Tee gefunden hatte, ging ich bei uns zum Teehändler. Ich liebe dieses Tee-Geschäft, wegen der Auswahl und dem sehr fähigen Personal. Die Sorte, die ich mir für den ersten Probetee ausgesucht habe heißt: Par Mu Tan - "Die weiße Pfingstrose". Das ist sozusagen der Einsteigertee, weil er recht mild im Geschmack ist.

Und hier ist nun mein Fundstück - aus Deutschland - weißer Tee!















































Kommentare:

  1. Hi Dani,
    ich musste sehr schmunzeln, als ich gelesen habe, dass du keinen Weißen Tee in China bekommen hast. Das kann doch nicht sein, oder? Was sagt denn deine chinesische Kollegin dazu?
    Ich trinke sehr gerne Grünen Tee, allerdings mag ich ihn erst, seitdem ich gefilterten Wasser und ein Tee-/Wasserthermometer benutze.
    Irgendwann dachte ich: jetzt gönnst du dir auch mal einen Weißen Tee. Und ich muss sagen, ich war enttäuscht. Die Sorte schmeckte irgendwie nach gar nix.
    Du hast gar nicht erwähnt, wie dein Tee dir geschmeckt hat. Verrätst du es? ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Monika,
      ich musste auch schmunzeln und meine Kollegin war sehr verwundert. Wenn ich ehrlich bin, war ich auch enttäuscht. Ich hatte den Tee ja zum ersten Mal in Singapur getrunken und wollte ihn dort nicht kaufen, weil er mir viel zu teuer war. Der schmeckte hervorragend, der hier gekaufte aber leider nicht ;-( Ich trinke ihn manchmal, weil er gesund ist, aber nicht wirklich mit Genuss...schade! Vielleicht kaufe ich doch irgendwann den in Singapur ;-)
      Liebe Grüße,
      die Dani

      Löschen
    2. Also wenn dir etwas Leckereres auch hier in Deutschland über den Weg läuft, dann sag bescheid.

      Löschen
    3. Das mach ich auf jeden Fall ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...