Dienstag, 25. März 2014

GREEN SMOOTHIE für Einsteiger

Heute mal etwas Gesundes ;-)

Wenn man so viele Kolleginnen und Kollegen hat wie ich, dann bekommt man ganz oft sehr viele nützliche Geschichten erzählt und mir erzählte neulich eine Kollegin, dass sie mittlerweile den "Grünen Smoothies" verfallen ist. Das hörte sich alles sehr lecker an, was sie mir darüber berichtete und dann probierte ich auch mal mein erstes grünes Smoothie aus. Ich muss sagen, ich war begeistert. Zugegeben, es kostet ein wenig Überwindung, das grüne Zeug zu trinken, aber es schmeckt wahnsinnig gut und das Beste: es ist auch wahnsinnig gesund.

Es gibt unzählige Varianten, ein grünes Smoothie zuzubereiten und Eurer Fantasie und Eurem Mut sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zu Anfang hier mal eine kleine Hilfestellung













































Um Euch den Einstieg ein wenig zu erleichtern, habe ich ein einfaches Rezept gewählt, für Euer erstes

grünes Smoothie

Zutaten:
1    handvoll Spinat (entweder frischer Blattspinat oder TK-Spinat)
1/2 ungeschälter Apfel
1/2 Avocado
1/2 Banane oder andere Früchte (ich hatte noch selbstgemachtes Waldbeeren-Joghurteis)
3    Scheiben Ingwer
1    EL Zitronen- oder Limettensaft
gefliltertes Wasser, so viel, bis Ihr eine Konsistenz erreicht, die Ihr gerne habt.












































Alles zusammen in den Mixer geben. Am Anfang kann man ein klein wenig Wasser dazugeben, dann kann der Mixer besser mixen und später mehr Wasser beifügen, bis das Smoothie trinkfähig ist. Nur noch abschmecken - mir fehlt meistens noch etwas mehr Limettensaft - und genießen!













































Vielleicht probiert Ihr ja bald schon eine andere Variante für das grüne Smoothie 
aus und möchtet mir Euer Rezept mitteilen? 
Dann hinterlasst mir einen Kommentar und ich veröffentliche es hier auf der Seite. 
Und jetzt lasst es Euch schmecken,

 



Eure Dani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...