Dienstag, 19. Mai 2015

Ice Cream Sandwiches - Es gibt Eis, Baby!

In meinem letzten Post (klick*) habe ich Euch erzählt, dass ich eine neue Tarteform habe.
Ich habe aber nicht nur eine neue Tarteform, sondern auch eine neue Form zum Ice Creme Sandwiches backen...verrückt, oder? ;-)







































Diese Form habe ich ebenfalls aus dem tollen Geschäft "Sur la table*" und sie ist von "Wilton*".

Wilton finde ich übrigens klasse. Wilton stellt, glaube ich, alles her was mit backen in irgendeiner Form zu tun hat. Ob Fondant, Zuckerstreusel, Lebensmittelfarbe oder Kuchen- und Backformen, einfach ALLES! Und das Beste daran - sehr viele Sachen bekommt man auch in Deutschland z.B. über Amazon.

Aber jetzt genug mit Werbung, nun geht's ums Backen! Denn das gute an diesen Sandwiches ist, Ihr könnt sie auch mit einem Waffeleisen backen. Cool, was? ;-) Eine coole Sache für warme Sommertage ist das auf jeden Fall!









































Ice Cream Sandwiches

Für den Teig
185g Mehl
1/2 TL Backpulver
eine Prise Salz
100g Butter
100g Zucker
50g brauner Zucker
2 Eier
1 TL Vanilleextrakt

Außerdem
Euer Lieblingseis (gekauft oder selbstgemacht). Ich habe gekauftes Vanille- und Schokoladeneis verwendet.
Zuckerstreusel, Krokant, Nüsse, Schokostreusel etc. Je nach Gusto zur Verzierung.

Den Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Sandwich-Form mit Öl einpinseln.
Oder Ihr verwendet ein Waffeleisen.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen. Die Butter schmelzen. Die beiden Zucker, die Eier und das Vanilleextrakt zu der geschmolzenen Butter geben und gut verrühren. Die Mehlmischung zufügen und zu einem zäh-fließenden Teig verrühren. Den Teig in die Vertiefung der Sandwichform gießen bzw. mit einem Eßlöffel einfüllen (Menge ca. 1 großer Eßlöffel).

Im vorgeheizten Backofen ca. 8 - 10 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wenn Ihr ein Waffeleisen verwendet, könnt Ihr mit einem Speisenring runde Waffeln ausstechen.

Einen Speisering zur Hälfte mit der Eiscreme füllen und dann das Eis auf eine Waffel drücken (so entsteht am besten eine runde Eiscremeform). Eine zweite Waffel darauflegen.


















Nun könnt Ihr die Ice Cream Sandwiches noch in Streusel o.Ä. tauchen. Ich habe Mandelkrokant verwendet.








































 




















Habt's wundervoll,

Kommentare:

  1. Liebe Dani,

    das sieht so wunderbar aus! Ich bin *schockverliebt*
    und ganz nebenbei läuft mir das Wasser im Munde zusammen...

    Beste Grüße aus der Hansestadt,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Rebekka,
      das freut mich ganz besonders!
      Fühl Dich fest gedrückt und liebe Grüße von der südlichen Weinstraße,
      die Dani

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...